Schuetzen

20062007

Michael Mähling regiert Schützen in Herringhausen und Hellinghausen!!

Michael und Ruth Mähling

Neuer König der Schützenbruderschaft St. Clemens Friedhardtskirchen Herringhausen Hellinghausen ist Michael Mähling. Mit dem 105. Schuss holte er die Reste des Aars aus dem Kugelfang. Als Königin steht dem 49jährigen Angestellten seine Frau Ruth zur Seite.

Nachdem das scheidende Königspaar Susanne und Werner Nolte das Schießen eröffnet hatte, wurde von Pfarrer Christian Laws bereits das Zepter abgeschossen. Markus Gutte holte mit dem 5. Schuss die Krone und Andre Scholl im Anschluss daran das Zepter.

Anschließend wurde zunächst der Sitz des Vogels gelockert. Auch der amtierende Kreis-Jungschützenkönig Markus Mühlenschulte beteiligte sich daran. Mit zunehmenden Regen löste sich aber die Zahl der Königsaspiranten in Wohlgefallen auf. Es wurde nur noch vereinzelt geschossen. Schließlich schritt Michael Mähling zum Gewehr und holte mit 2 Schüssen die Reste des Aars aus dem Kugelfang.

Dem Königspaar und allen Insignienträgern herzlichen Glückwunsch.


Festfolge

Mittwoch, 16. Mai 2007 (Zapfenstreich)

  • 17:00 Uhr Antreten unter dem Festzelt
  • 17:45 Uhr Ständchen beim 1. Vorsitzenden Dirk Sauermann in Herringhausen
  • 18:45 Uhr Ständchen beim Major und Vereinswirt Hans Dirk Scheer in Hellinghausen
  • 19:15 Uhr Ständchen beim Oberst Stefan Mähling in Hellinghausen
  • 19:45 Uhr Ständchen beim Königspaar Michael und Ruth Mähling in Hellinghausen
  • 20:30 Uhr Großer Zapfenstreich, anschließend Festball

Donnerstag, 17. Mai 2007 (Christi Himmelfahrt)

  • 12:30 Uhr Antreten unter dem Festzelt in Hellinghausen
  • 12:45 Uhr Abholen der Fahnen
  • 13:00 Uhr Schützenandacht unter dem Festzelt
  • 14:00 Uhr Abholen des 25jährigen Jubelkönigs Franz-Josef Lüchtefeld in Herringhausen
  • 15:00 Uhr Abholen des Königspaares Michael und Ruth Mähling in Hellinghausen
  • 15:30 Uhr Festzug durch Hellinghausen und Parade auf der Friedhardtskirchener Straße
  • 16:00 Uhr Ankunft auf dem Zelt, Ansprachen und Ehrungen
  • 18:00 Uhr Wegbringen der Fahnen und Kindertanz
  • 20:00 Uhr Großer Festball

Freitag, 18. Mai 2007 (Vogelschießen)

  • 07:45 Uhr Gemeinsamer Fußmarsch der Herringhauser Schützen zum Schützenhochamt
  • 08:30 Uhr Schützenhochamt in dr Pfarrkirche in Hellinghausen, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal
  • 09:45 Uhr Ständchen beim Festwirt Lothar Pech, anschließend Schützenfrühstück und Biergericht
  • 11:00 Uhr Vogelschießen
  • 17:00 Uhr Antreten unter dem Festzelt, Abholen des neuen Königspaares, Umzug und Parade auf der Friedhardtskirchener Straße in Hellinghausen
  • 19:00 Uhr Wegbringen der Fahnen und Kindertanz
  • 20:30 Uhr Empfang des Nachbarschützenvereins Friedhardtskirchen Overhagen, anschließend Festball

Grußwort des Königspaares

Liebe Schützenbrüder, liebe Herringhauser und Hellinghauser, liebe Freunde und Festgäste aus nah und fern,

ein turbulentes Regentschaftsjahr mit viel Freude und unvergesslichen Stunden nähert sich dem Ende. Die Zeit ist vergangen wie im Flug und gern blicken wir auf die vielen kleinen und großen Höhepunkte, die wir nicht so schnell vergessen werden, zurück. Wir haben in diesem Jahr viel Zuspruch und Sympatie erfahren. Neue Kontakte wurden durch die vielen Feierlichkeiten geknüpft und bestehende vertieft. Wir sind dankbar, dass wir so viele schöne Momente erleben durften.

All diese Ereignisse wären nur halb so schön und kaum möglich gewesen ohne die Unterstützung vieler Beteiligter. Auf diesem Wege möchten wir allen, die uns auf vielfältige Weise mit Rat und Tat zur Seite standen und somit zu diesem tollen Jahr beigetragen haben, ganz herzlich Dank sagen. Insbesondere danken wir unseren Kindern, ohne deren Hilfe wir das eine oder andere Mal heftig ins Trudeln geraten wären. So aber bleibt es ein Erlebnis, an das wir uns gern erinnern werden.

Allen Schützenbrüdern, die jetzt überlegen, wer wohl in diesem Jahr den Vogel abschießt, möchten wir nur sagen: „Nicht reden, sondern handeln. Nur Mut, es tut auch gar nicht weh!“ Für das Vogelschießen am Freitag wünschen wir uns zahlreiche Anwärter und einen spannenden Wettkampf um die Königswürde.

Wir wünschen allen, die mit uns feiern, harmonische unbeschwerte und hoffentlich auch sonnige Festtage und dem neuen Königspaar schon jetzt ein unvergessliches Regentschaftsjahr.

Ruth und Michael Mähling, Königspaar 2006/2007

Ruth und Michael Mähling, Königspaar 2006/2007


Heini for Präsident
Plakat in der Steinbachstraße

Noch laufen die Vorbereitungen für das Schützenfest auf Hochtouren. Da beschäftigt bereits viele Schützen die spannende Frage: Wer wird neuer Schützenkönig? Einige Fans haben offenbar keine Kosten und Mühen gescheut, um ihren Favoriten auf liebevolle Weise zu animieren.

Startseite

Schützenbruderschaft

Menue bearbeiten

Königspaare (Übersicht)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki