Schuetzen

20082009

Eckhard Fahle ist neuer Schützenkönig

Eckhard Fahle aus Herringhausen hatte beim Vogelschießen der Schützenbruderschaft St. Clemens Friedhardtskirchen Herringhausen Hellinghausen e. V. die Nase vorn und holte mit dem 110. Schuss den Vogel von der Stange. Zur Königin wählte er seine Ehefrau Marion.


Eckhard Fahle freut sich über seinen Sieg beim Vogelschießen

Zuvor fielen die Insignien: Michael Kruse holte mit dem 14. Schuss den Apfel, Markus Gutte mit dem 15. Schuss das Zepter und Martn Bonneberger mit dem 16. Schuss die Krone.


Schützenfest in Hellinghausen

Am 20., 21. und 22. Mai 2009 feiern wir auf dem Festplatz in Hellinghausen unser diesjähriges Schützenfest. Die Musik wird ausgeführt vom Blasorchester Hellinghausen und dem Tambourcorps Erwitte. Am Donnerstag, den 21. Mai 2009 spielt zusätzlich das Lippstädter Tambourcorps. Für die Tanzmusik sorgt an allen drei Abenden die Thomas Brinkmann Band. Es wird gebeten, die Häuser zu beflaggen.

FESTFOLGE

1. Tag: Mittwoch, 20. Mai 2009 (Zapfenstreich)

  • 16.00 Uhr Antreten im Festzelt
  • 16.15 Uhr Ständchen beim Oberst Stefan Mähling in Hellinghausen
  • 17.00 Uhr Ständchen beim Vereinswirt Hans-Dirk Scheer in Hellinghausen
  • 18.00 Uhr Ständchen beim Major Markus Wicker in Herringhausen
  • 18.30 Uhr Ständchen beim 1. Vorsitzenden Dirk Sauermann in Herringhausen
  • 19.15 Uhr Ständchen beim Königspaar Marion und Eckhard Fahle in Herringhausen
  • 20.00 Uhr Großer Zapfenstreich auf dem Schlossplatz in Herringhausen, anschl. Festball

2. Tag: Donnerstag, 21. Mai 2009 (Christi Himmelfahrt)

  • 12.30 Uhr Antreten im Festzelt
  • 12.45 Uhr Abholen der Fahnen
  • 13.00 Uhr Schützenandacht im Festzelt
  • 14.00 Uhr Ständchen beim Bundesjungschützenkönig Dominik Schumacher in Herringhausen
  • 14.30 Uhr Abholen des Königspaares Marion und Eckhard Fahle sowie des 50-jährigen Jubelpaares Ilse und Gerhard Fahle in Herringhausen
  • 15.30 Uhr Festzug durch Hellinghausen und Parade auf der Friedhardtskirchener Straße in Hellinghausen
  • 16.00 Uhr Ankunft im Zelt, Ansprachen und Ehrungen
  • 18.00 Uhr Fahnenwegbringen und Kindertanz
  • 20.00 Uhr Großer Festball

3. Tag: Freitag, 22. Mai 2009

  • 07.45 Uhr Gemeinsamer Fußmarsch der Herringhäuser Schützen von Herringhausen zum Schützenhochamt
  • 08.30 Uhr Schützenhochamt in der Pfarrkirche in Hellinghausen, anschl. Gedenkfeier am Ehrenmal
  • 09.45 Uhr Ständchen im Festzelt für den 25-jährigen Jubelkönig Reinhard Dröge und Giesela Kühn geb. Dziomba, den Festwirt Lothar Pech, anschl. Ehrung der 25-jährigen Jubilare und Schützenfrühstück
  • 11.00 Uhr VOGELSCHIESSEN
  • 17.00 Uhr Antreten im Festzelt, Abholen des neuen Königspaares, Umzug und Parade auf der Friedhardtskirchener Straße in Hellinghausen
  • 19.00 Uhr Fahnenwegbringen und Kindertanz
  • 20.30 Uhr Empfang des Nachbarschützenvereins Friedhardtskirchen Overhagen anschl. Festball

Grußwort des Köniqspaares

Ein schönes Jahr geht nun langsam zu Ende

Liebe Schützenbrüder, liebe Herringhauser und Hellinghausener Bürger! Liebe Freunde und Gäste!

Mit dem 110. Schuss errangen wir am 2. Mai 2008 die Königswürde. Es war uns eine Ehre, unsere Schützenbruderschaft zusammen mit unserem Hofstaat bei den auswärtigen Schützenfesten und Veranstaltungen zu vertreten.

Hier möchten wir besonders das Kreisschützenfest in Bad Westernkotten erwähnen, wo es uns gelang, die „Kreiskronkönigswürde“ zu erreichen.

Großer Dank gilt unserem Hofstaat sowie unseren Königsoffizieren Axel und Sebastian, dem 1. Vorsitzenden Dirk Sauermann, dem Oberst Stefan Mähling und dem gesamten Vorstand unsere Bruderschaft.

Danken möchten wir auch unseren Familien, Nachbarn und Freunden, all diese haben uns immer tatkräftig unterstützt und uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Vielen Dank!

Eine besondere Ehre und Freude ist es für uns, dieses Fest mit unseren Eltern, dem amtierenden 50-jährigen Jubelpaar Gerhard und Ilse Fahle, feiern zu dürfen. Als amtierendes Königspaar begrüßen wir alle Gäste aus nah und fern zum diesjährigen Schützenfest und wünschen dem Fest einen harmonischen und sonnigen Verlauf.

Eckhard und Marion Fahle, Königspaar 2008/2009


Grußworte des Obersts und des Vorsitzenden:

Wie der Vater, so der Sohne

Liebe Schützenbrüder, liebe Herringhauser und Hellinghauser Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gäste!

Vom 20. bis 22. Mai 2009 feiern wir unser diesjähriges Schützenfest auf dem Schützenplatz in Hellinghausen. Die Vorbereitungen auf unser Hochfest sind fast abgeschlossen und haben uns in die richtige Schützenfeststimmung gebracht, um auch in diesem Jahr wieder ein erfolgreiches Schützenfest zu feiern.

Ein besonderer Gruß geht an unser Königspaar Marion und Eckhard Fahle sowie seine Eltern, das 50-jährige Jubelpaar Ilse und Gerhard Fahle. Es war für uns alle eine große Freude, als Eckhard Fahle den Rest des Vogels aus dem Kugelfang fegte, um damit in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Mit großem Stolz wurden wir durch unser Königspaar das ganze Jahr über vertreten. Erwähnen möchten wir an dieser Stelle besonders das Kreisschützenfest in Bad Westernkotten, wo es unserem König gelungen ist, Kreiskronkönig zu werden. Aber auch der Besuch bei unseren Nachbarn in Overhagen und das Jubiläum in Bökenförde wollen wir an dieser Stelle nicht ungenannt lassen. Ein besonderer Höhepunk war sicherlich auch wieder unser Winterball, den wir im festlich geschmückten Saal unseres Vereinslokals Scheer gefeiert haben. Gratulieren möchten wir ebenfalls unserem 25-jährigem Jubelpaar Rainer Droge und Giesela Kühn, geb. Dziomba. Nicht vergessen und erinnern möchten wir auch an das 60-jährige Jubelpaar Fritz Einhoff (†) und Henriette Schumacher, an das Königspaar vor 70 Jahren Franz Sauermann (†) und Anna Stuckenschneider (†), sowie an das Königspaar vor 75 Jahren Josef (†) und Theresia Grote (†).

An dieser Stelle sei nochmals „Danke" gesagt an alle unsere Vorstandsmitglieder, alle Offiziere, alle Schützenbrüder und natürlich unsere Frauen und Freundinnen, ohne die so manche Feierlichkeit in einem Schützenjahr nicht durchführbar wäre.

Ein ganz besonderer Gruß gilt unseren Musikanten. Auch in diesem Jahr werden wir bei unseren Umzügen wieder vom Tambourcorps Erwitte und dem Blasorchester Hellinghausen begleitet. Zur Unterstützung am Donnerstag wird dann noch das Lippstädter Tambourkorps unseren Schützenzug bereichern. Für die richtige Musik beim Festball sorgen, wie im letzten Jahr schon, die Mitglieder der Thomas Brinkmann Band. Wir wünschen allen Schützenbrüdern mit ihren Familien und Festteilnehmern aus nah und fern schöne und harmonische Stunden auf unserem Schützenfest in Hellinghausen.

Dirk Sauermann, I. Vorsitzender und Stefan Mähling, Oberst

Startseite

Schützenbruderschaft

Menue bearbeiten

Königspaare (Übersicht)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki